03/2019Top

Gutes Morgen!

Unter diesem Motto macht der Zukunftstag der Steirischen Wirtschaft am 12. Juni 2019 im Messe Congress Graz Lust auf das, was kommt.

SFG_Zukunftstag

Düstere Zukunftsvisionen und Schwarzmalen waren gestern! Heute gestalten wir unser gutes Morgen selbst. So will es zumindest der Zukunftstag der Steirischen Wirtschaft. “Die Devise `GUTES MORGEN` vermittelt einen optimistischen Blick in die Zukunft”, erklärt Christoph Ludwig, Geschäftsführer der Steirischen Wirtschaftsförderung SFG. “Wir möchten Wirtschaftstreibende und wirtschaftsnahe Forscherinnen und Forscher dazu motivieren, kommende Aufgaben und Herausforderungen aktiv anzupacken. So reisen wir nicht als Passagiere in die Zukunft, sondern sitzen selbst am Steuer.”

Prominente Keynoter

Wohin diese Reise gehen könnte, zeigen prominente Keynoter. Der in Deutschland lebende Norweger Anders Indset ist so etwas wie der Rockstar unter den Wirtschaftsphilosophen und plädiert für ein Wirtschaften “mit Herz”. Mehr dazu in seinem Interview in dieser Ausgabe. Autor und Journalist Wolf Lotter ist Mitbegründer des innovativen deutschen Wirtschaftsmagazins “brand eins”. Der gebürtige Steirer gibt Einblicke in unser Leben und Arbeiten im Jahr 2030 – und die sind ziemlich verheißungsvoll. Auch ihn haben wir übrigens zum Gespräch gebeten. In weiteren hochkarätigen Vorträgen am Zukunftstag geht es unter anderem um zukünftiges Leben und Altern, nachhaltiges Wirtschaften, innovative Umwelttechnik und Mobilitätsstrategien von morgen.

Nachmittag zum Mitmachen

Nicht nur die Zukunft, auch den Zukunftstag selbst können wir Teilnehmer aktiv mitgestalten. Dieses Jahr gibt es erstmals einen sogenannten interaktiven Nachmittag – ein Format, in dem Lunch, Zukunftslabor und B2B-Gespräche zeitgleich stattfinden. Also informieren, netzwerken und genießen – einen ganzen Nachmittag lang. Das Zukunftslabor bringt schon heute einen Ausblick auf die Welt von morgen. Innovative Ideen und technische Entwicklungen werden hier greifbar. Das B2B-Gespräch knüpft gezielt Kontakte und stellt Weichen für die Zukunft. Natürlich sind auch die heimischen Cluster und Netzwerke am Zukunftstag vertreten. Aber Achtung: die Plätze sind begrenzt. Also schnell zum Zukunftstag allgemein und zu den B2B-Gesprächen noch zusätzlich anmelden. Versäumen Sie die Zukunft nicht!

 

Zukunftstag der Steirischen Wirtschaft
12. Juni 2019
Messe Congress Graz, Messeplatz 1, 8010 Graz

Informationen & Anmeldung:

www.zukunftstag.st

Voriger Beitrag

Vitamine auf Knopfdruck

Nächster Beitrag

„Wir brauchen eine Ermöglicherkultur“